Live

WasWoWann
Show mit Groovergnügen (weitere Infos bald auf FB oder auf der Westtorhallen-Homepage)Westtorhalle, Murnau12.05.2023, 20.00 Uhr
Show (weitere Infos folgen in Kürze)t.b.a., Eichstätt13.05.2023, 20.00 Uhr
Jamkraut – mars mushrooms live music festival – „a mars mushrooms extravaganza“ mit Pelagic Zone (weitere Infos auf www.jamkraut.de)Adelmannsdorf 9 (bei Wolframs-Eschenbach)23. & 24.06.2023
Psychedelic-Rock Festival – mit Cook Rays Gone & Aoxotoxoa (weitere Infos auf FB)Kulturbahnhof Parapluie, Weiden15.07.2023
Herzberg Festival (Freakstage) – mit vielen anderen Bands (Tickets und sonstige Infos)Breitenbach am Herzberg29.07.2023
Finkenbach Open-Air – mit vielen anderen Bands (weitere Infos auf FB oder auf der Festival-Website)Oberzent12.08.2023
Live-Album Recording Show (weitere Infos bald auf FB oder auf der MUZ-Homepage)MUZ-Club, Nürnberg04.11.2023, 20.30 Uhr
mars mushrooms WeihnachtskonzertWeißes Roß, Immeldorf26.12.2023, 21.00 Uhr

Media

RCN Magazin rezensiert „MILK“

RCN Magazin sagt (im April 2021) über die neue mars mushrooms Vinyl „MILK“: „[…] eine perfekt eingespielte Improvisationsmaschine, […] von mir aus hätten sie das Ding auch auf 60 Minuten ausdehnen können, es wäre nicht langweilig geworden. 70er Sessionrock mit psychedelischen Passagen und einem Didgeridoo, dazu ab und zu etwas Southern Rock, […] das Vinyl für Ende des Sommers […] Definitiv Musik für Leute über 40.“ Und wir Marsis sagen „Danke“ und freuen uns, dass unsere Zielgruppe jetzt auch klar definiert ist! Bei Interesse könnt Ihr die Vinyl über Bandcamp vorbestellen.

„MILK“ – Erste Rezension

Langsam ergeben sich erste Erfolge in der Promotion-Arbeit für unser neues Album „MILK“. Wir waren bereits in einigen Radio-Sendungen vertreten (u.a. Fishpop aus Hamburg, Home of Rock Radio und Lokale Leidenschaften auf Radio Z). Mitte März erschien auf Rocktimes (Online Musikmagazin) auch eine erste Rezension des Albums. Außerdem veröffentlichte das Magazin kurz danach ein Interview mit Christoph (Bass). Wir bleiben dran!

Read More News

Info

The European Ambassadors of Jamrock

Die intergalaktische Alliteration „mars mushrooms“ experimentiert sich seit 1998 durch das Reich der vielen gezupften, geblasenen und geschlagenen Töne. In teils mehrstündigen Konzerten mit massiver Improvisation und anspruchsvoller Komposition werden neue Klangwelten entdeckt und für jedes Tanzbein zelebriert.
Die musikalischen Wurzeln der Band liegen in der amerikanischen Jambandszene bei Bands wie Grateful Dead, Phish und Disco Biscuits. Ins Deutsche übersetzt würde man mars mushrooms wohl dem Genre des Post-Krautrock zuordnen.

Die Band, das sind fünf Freunde aus Süddeutschland, die zusammen musizieren, gemeinsam eine Japan-Tournee feiern durften, bereits 8 Alben veröffentlicht haben, regelmäßig gemeinsam Wochenenden bei Gigs und Festivals in ganz Deutschland erleben dürfen und das feiern. Fakt: Durch ständige Improvisation langweilt sich die Band auch nach 18 Jahren gemeinsamen Musizieren nicht. Improvisiert und tanzinfiziert! Oder schmeiß einiges in den Mixer und schau dir die Töne bei einem kalten oder heißen Drink selbst ins Ohr.

Downloads:

Pressefoto (highres jpg)Stagerider (pdf)Technical Info (pdf)Bandinfo (pdf)Logo (pdf)

Merch

Falls Du einen unserer beliebten Merchandise-Artikel oder Muzik von uns erwerben möchtest, bestelle einfach über unseren bandcamp-Shop.

Booking

Du hast Fragen an uns, möchtest uns buchen oder eine CD bestellen? Dann schreib uns doch einfach eine E-Mail.